Presse

Auf Entdeckungstour durch die Museums-Vielfalt der Region

Von wegen langweilig: Am Internationalen Museumstag wird gezeigt, was für Schätze in den Museen von Ulm bis Kellmünz schlummern [...]


Illertisser Zeitung vom 16.05.2022 

Förderprogramm: Kellmünz schickt drei Vorhaben ins Rennen

Wie könnten mögliche Zuschüsse für die Integrierte Ländliche Entwicklung Iller-Roth-Biber eingesetzt werden? Kellmünz hat Vorschläge parat.  [...]

Illertisser Zeitung vom 14.02.2022 

Ausbildungsbroschüre ersetzt auch dieses Jahr das Bewerberforum in Illertissen

Erneut verhindert Corona die Veranstaltung für angehende Auszubildende aus den Illertisser Schulen. Wie eine Broschüre Abhilfe schaffen soll [...]

Illertisser Zeitung vom 27.01.2022 

Das plant der ILE-Regionalmanager für das kommende Jahr

Sieben Gemeinden haben sich zur ILE Iller-Roth-Biber zusammengeschlossen. Der Regionalmanager erklärt, was dort 2022 alles ansteht [...].

Illertisser Zeitung vom 31.12.2021

Eine alte Telefonzelle informiert über den Roggenburger Gewerbeverband 

Der Gewerbeverband Gern e. V. hat eine ausrangierte Telefonzelle zur Infobox umgestaltet [...].

Illertisser Zeitung vom 14.12.2021 

Buch will wichtige Wege bauen – doch wie an die Grundstücke kommen?

Der Markt Buch möchte wichtige Wege auf seiner Flur ausbauen. Doch die Umsetzung hängt sehr stark von der Verkaufsbereitschaft der Anlieger ab [...].

Illertisser Zeitung vom 29.11.2021 

Das Büchermobil rollt ab jetzt durch Illertissen

Die Idee zum Büchermobil ist schon älter, jetzt konnte sie endlich umgesetzt werden. Derzeit steht der Bauwagen, der vollgepackt ist mit Lesematerial, am Illertisser Marktplatz  [...].

Illertisser Zeitung vom 03.10.2021

Ein rollender Bücherschrank für Illertissen 

Einen spannenden Roman einstellen, dafür ein Jugendbuch mitnehmen: in Illertissen gibt es jetzt ein Büchermobil. Das steckt dahinter  [...].

Südwestpresse vom 01.10.2021 

Treffpunkt statt Bullenstall: Neue Ideen für ungenutzte Areale in Obenhausen

Was wird aus den leer stehenden Gebäuden entlang der Pfarrer-Augart-Straße in Obenhausen? In einem Workshop tragen Bürgerinnen und Bürger Wünsche und Vorschläge zusammen [...].

Illertisser Zeitung vom 01.10.2021 

Ideen aus Obenhausen: Worauf es beim Leben und Wohnen im Alter ankommt 

Zu den Themen in der „Integrierten Ländlichen Entwicklung“ gehört das altersgerechte Wohnen. Experten zeigen Ideen auf - doch manchen Menschen fallen Veränderungen schwer [...].

Illertisser Zeitung vom 20.09.2021

Das Höfesterben im Kreis Neu-Ulm wirkt sich auf das Ortsbild aus

Auch innerorts stehen immer mehr Gehöfte leer und verfallen teilweise. Regionalmanager Andreas Probst nennt Zahlen - und verweist auf Beratungsangebote [...].

Illertisser Zeitung vom 10.09.2021 

Was sich Roggenburger Unternehmen von einer alten Telefonzelle erhoffen

Der Gewerbeverband schaut zurück und nach vorn. Es geht um Werbe-Ideen, Veranstaltungen - und einen möglichen Wochenmarkt in der Gemeinden [...].

Neu-Ulmer Zeitung vom 22.07.2021

Das wünschen sich die Osterberger für ihren Rathausplatz

Bei einem Bürgertreff wurden jetzt Ideen und Gestaltungsvorschläge für den Rathausplatz in Osterberg gesammelt. Bis August soll die Planung stehen [...].

Illertisser Zeitung vom 23.06.2021

Wenig finanzieller Spielraum: Diese Projekte will Unterroth 2021 angehen

Auf die Gemeinde Unterroth kommen in nächster Zeit hohe Ausgaben zu. Für zusätzliche Investitionen bleibt dadurch wenig Spielraum [...].

Illertisser Zeitung vom 11.06.2021 

Potential erkennen und heben

Wie die die ILE Iller-Roth-Biber jahrelang leerstehende Gebäude und Baulücken im Ortsinneren wieder einer sinnvollen Nutzung zuführen will [...].

Südwestpresse vom 11.05.2021 

Rathausplatz, Spielgerät, Regiomat: Für alles bekommt Osterberg Fördergelder

Die Gemeinde Osterberg plant eine ganze Reihe an Neuerungen und Veränderungen. Dabei spielen auch die Wünsche der Bürger eine wichtige Rolle [...].

Illertisser Zeitung vom 06.05.2021

Markt Buch profitiert von "FlurNatur"

Premiere in Buch. Die Marktgemeinde erhält als erste Kommune in Schwaben finanzielle Unterstützung durch das Förderprogramm „FlurNatur“  [...].

Informationsportal ländlicher Raum und Landentwicklung vom 06.04.2021 

Am alten Unterrother Pumphäuschen soll ein Picknickplatz entstehen

Die Gemeinde Unterroth beantragt einen Zuschuss für einen Fahrradrastplatz an der Staatsstraße 2020 am alten Unterrother Pumphäuschen [...].

Illertisser Zeitung vom 06.04.2021

Umfrage bei Gemeinden: Wer hat Platz fürs Mini-Haus? 

Wer Ballast abwerfen will, denkt schon mal über ein „Tiny House“ nach. Ist die angesagte Wohnform in der Region willkommen? Wir haben nachgefragt bei allen Gemeinden in den Kreisen Alb-Donau und Neu-Ulm [...].

Südwestpresse vom 05.04.2021

Auf den Feldern in Buch entsteht ein Rastplatz für Tier und Mensch

Als erste Kommune in Schwaben profitiert der Markt Buch von einer Initiative des Amtes für ländliche Entwicklung. Das Projekt verfolgt mehrere Ziele [...].

Illertisser Zeitung vom 01.04.2021 

Osterberg steckt Geld in Kläranlage und Straßen

Große Projekte stehen in der Gemeinde Osterberg dieses Jahr an. Das wirkt sich auch auf den Schuldenstand zum Jahresende aus. Der ist auch jetzt schon ziemlich hoch [...]

Illertisser Zeitung vom 25.03.2021

Illertal: Kommunen erhalten Dämpfer beim Flächensparen 

Eine geringe Verkaufsbereitschaft hemmt den Ansatz, die alten Ortskerne Illertissen und fünf kleineren Kommunen in der Umgebung zu revitalisieren [...]

Südwestpresse vom 19.03.2021

Wo im südlichen Landkreis Neu-Ulm noch Platz zum Bauen ist 

Eine Untersuchung zeigt: Es gibt durchaus Grundstücke und Brachen mit Entwicklungspotenzial im Süden des Landkreises 

 [...]

Illertisser Zeitung vom 15.03.2021

Von Brücke bis Theaterbühne: Unterroth legt eine Wunschliste vor

Regionalmanager Andreas Probst informiert im Gemeinderat in Unterroth über Möglichkeiten zur Teilnahme am [...]

Illertisser Zeitung vom 05.03.2021

24 Stunden am Tag einkaufen: Auch Osterberg will jetzt einen Regiomaten

Nach Kellmünz hat auch Osterberg Interesse an Verkaufsangebot. Auch für ein weiteres Projekt erhofft sich die Gemeinde Fördermittel  [...]

Illertisser Zeitung vom 01.03.2021

Feuerwehr-App und Kinderbus: Oberroth hat Pläne für Geld aus der Regionalfonds

Im Rahmen der integrierten ländlichen Entwicklung gibt es Zuschüsse für Kleinprojekte [...]

Illertisser Zeitung vom 01.03.2021

Kellmünz will einen Verkaufsautomaten, aber kein Carsharing-Angebot

Die Gemeinde Kellmünz will die Möglichkeiten der Regionalentwicklung nutzen [...]

Illertisser Zeitung vom 22.02.2021

In Roggenburg sollen öffentliche Bücherschränke aufgestellt werden

Damit Bürger in Meßhofen, Ingstetten und Biberach leichter an Lesestoff kommen [...]

Neu-Ulmer Zeitung vom 20.02.2021

Mit Fördergeldern will Buch seine wohl marodeste Brücke sanieren

Der Marktrat legt fest, bei welchen Programmen Zuschüsse beantragt werden, um die Brücke bei der Biogasanlage [...]

Illertisser Zeitung vom 19.02.2021

Umbau: Neue Ideen für den Osterberger Spielplatz

Der Osterberger Abenteuerspielplatz ist in die Jahre gekommen. Jetzt soll er saniert und gestaltet werden. Aber wie? [...]

Illertisser Zeitung vom 31.01.2021

Er ist der Kümmerer für die ländliche Entwicklung in der Region

Der Oberallgäuer Andreas Probst ist nun Regionalmanager für die "ILE Iller-Roth-Biber" [...]

Augsburger Allgemeine vom 23.01.2021

Neuer Regionalmanager für die ILE Iller-Roth-Biber

Das von den sieben Allianz-Kommunen (Buch, Illertissen, Kellmünz, Roggenburg, Oberroth, Unterroth, Osterberg), den Bürger:innen [...]

Amts- und Mitteilungsblatt der Stadt Illertissen vom 21.01.2021