Regionalbudget 2022

Überblick über die bewilligten Kleinprojekte

Beschreibung

Mit dem Regionalbudget fördern die Ämter für Ländliche Entwicklung Gemeinden, die sich freiwillig im Rahmen einer Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) zusammengeschlossen haben. Dadurch soll eine engagierte und aktive eigenverantwortliche ländliche Entwicklung unterstützt und die regionale Identität gestärkt werden.

Von der Projektidee zum Förderantrag

Schritt 1: Bitte lesen Sie aufmerksam folgende Dokumente:

Schritt 2:
Nehmen Sie mit Ihrer Projektidee Kontakt zu Ihrem Regionalmanager Andreas Probst auf.
Schritt 3:
Senden Sie den Förderantrag mit der ausgefüllten Projektbeschreibung und allen weiteren benötigten Unterlagen und nach Abstimmung mit Ihrem Regionalmanager an die Geschäftsstelle der ILE (Marktstraße 6, 89293 Kellmünz a. d. Iller) oder ins Rathaus Illertissen (Hauptstraße 4, 89257 Illertissen)

Zwingend einzuhaltende Termine

  • Der Förderantrag muss bis spätestens Montag, 28. Februar 2022 beim Regionalmanager oder der verantwortlichen Stelle eingegangen sein.
  • Das Projekt muss bis spätestens Dienstag, 20.09.2022, umgesetzt und vollständig bezahlt und abgerechnet sein.
  • Spätester Termin zur Vorlage des Durchführungsnachweises beim ILE-Zusammenschluss bis Samstag, 01.10.2022.

Weitere Dokumente, Links und Pressemitteilungen